ADAC-Bundesendlauf im Jugend-Kart-Slalom
am 08. und 09.10.2011 in Winterberg

Für die Teilnehmer des ADAC Pfalz lief die Veranstaltung weitestgehend unter dem Motto "Außer Spesen nichts gewesen", denn erfolgreiches Abschneiden sieht anders aus! Spaß fand man bestenfalls im Wellnessbereich des benachbarten Dorint-Hotels, sofern man sich für das Wochenende dort eingebucht hatte, denn in der Karthalle freuten sich in der Regel nur die Teilnehmer anderer Verbände.

Dennoch war es eine vom Veranstalter gut organisierte Veranstaltung, die zeigte, dass Kart-Slalom in einer Halle auch durchaus gelingen kann und nicht in einer Farce ausarten muss wie etwas bei der MVRP-Meisterschaft 2010 am Nürburgring. Angesichts der Wetterlage (Regen und Schneeregen) waren auch alle Beteiligten sehr froh, dass der Bundesendlauf 2011 nicht im Freien stattfand. Vorschlag für das nächste Jahr: statt nach "Winterberg" sollte man nach "Sommacampagna" in Italien gehen, denn dort ist auch im Oktober bestimmt schönes Wetter.

Die nachfolgenden Fotos wurden während der öffentlichen Sportveranstaltung von Werner Müller sowie von Franz Tabakovic gemacht. Von etwaigen Beschwerden z.B. wegen Bildqualität oder Motivauswahl bitten wir abzusehen.

Der Veranstaltungsort
winterberg 2011

Die kartfun-Arena in Neuastenberg

winterberg 2011

Das Begrüßungs-Banner

winterberg 2011

Ausstellungstand von Beba

winterberg 2011

Die PCR-Karts des ADAC Westfalen

winterberg 2011

Bundesendlauf im Jugend-Kart-Slalom
am 08. und 09.10.2011 in Winterberg

winterberg 2011

Die Halle vor dem Sturm der Teilnehmer mit Anhang

Vorbereitungen
winterberg 2011

Der endgültige Parcoursplan

bundesendlauf winterberg

Der Parcoursaufbau

Vor dem Start
tim lang

Pfälzer Sitzprobe - AC Maikammer

paul handwerker, michael schlink

Pfälzer Sitzprobe - MSC Ramberg

winterberg 2011

Staunende Pfälzer bei den PCR-Karts

marvin denk

Streckenkunde von der Bande - Marvin Denk

adac pfalz

Einmarsch der Teams K 3 - K 5

adac pfalz

Einmarsch der Teams K 1 + K 2

Die Pfälzer Fahrer in (mehr oder weniger) Aktion
hendrik träber

Hendrik Träber, Platz 25 in der K 1

florian geiß

Florian Geiß, Platz 38 in der K 1

paul handwerker

Paul Handwerker, Platz 47 in der K 1

justin tabakovic

Justin Tabakovic, Platz 7 in der K 2

loris prattes

Loris Prattes, Platz 15 in der K 2

justin wolf

Justin Wolf, Platz 34 in der K 2

jens bolender

Jens Bolender, Platz 35 in der K 3

marvin denk

Marvin Denk, Platz 37 in der K 3

benjamin luschnat

Benjamin Luschnat, Platz 49 in der K 3

florian thies

Florian-Maximilian Thies, Platz 32 in der K 4

hans a. luft

Maximilian Jäger, Platz 25 in der K 4

vision impossible

Pilot Hans A. Luft sucht Landeplatz in Winterberg

thomas grube

Thomas Grube, Platz 48 in der K 4

tim lang

Tim Lang, Platz 32 in der K 5

marc oest

Marc Oest, Platz 33 in der K 5

enrico kienel

Enrico Kienel, Platz 34 in der K 5

Bilder von den Siegerehrungen
benjamin luschnat

Benjamin Luschnat

marvin denk

Marvin Denk

florian geiß

Florian Geiß

paul handwerker

Paul Handwerker

hendrik träber

Hendrik Träber

justin tabakovic

Justin Tabakovic - Bester Pfälzer

loris prattes

Loris Prattes

justin wolf

Justin Wolf

hans a.

Maximilian Jäger

florian thies

Florian Thies

winterberg2011_55kl.jpg (96134 Byte)

Thomas Grube

tim lang und marc oest

Tim Lang und Marc Oest

winterberg 2011

Enkenbach und Hassloch bei der Siegerehrung

msc schorlenberg

Die Beiden ahnten vorher schon, was kommen wird

Bilder vom Randgeschehen
winterberg2011_18kl.JPG (13339 Byte)

Erbarmen - die Pfälzer kommen

adac pfalz

Die Pfälzer Tafel

adac pfalz

Leider nicht so gedeckt wie bei den Nachbarn

adac pfalz

Gemeinsames Auftreten ...

winterberg 2011

... fand beim ADAC Pfalz kaum statt

adac pfalz

Statt dessen mehr Grüppchenbildung ...

volle konzentration

.. mit professioneller Vorbereitung beim "daddeln"     

adac pfalz

Hier jedoch auch Fachgespräche bzw.

adac pfalz

... Mütter-Talk mit Mandy Denk und Elvira Wolf

adac pfalz

Die K 2-Mütter Prattes, Tabakovic und Wolf

adac pfalz

ADAC Pfalz am Rand ges(ch)ehen

adac pfalz

Helmut Müller schwört die Fahrer ein

Gut, dass es in der Halle stattfand
friedhelm mack

Rote Mütze, roter Mantel - dann passt er zum Schnee!

justin tabakovic

Darum heißt es Winterberg!

Damit das Wochenende nicht völlig als Desaster für den ADAC Pfalz in die Annalen eingeht, sei an dieser Stelle auf die zeitgleich stattfindende MVRP-Meisterschaft der Autoslalom-Junioren in Landau verwiesen, bei dem die Pfälzer Fahrer sehr erfolgreich waren und die Konkurrenz vom Mittelrhein deutlich in die Schranken verwies. Gleich 6 ADAC-Fahrer konnten sich für die Deutsche Meisterschaft am 30.10.2011 in Bayreuth qualifizieren.

Rheinland-Pfalz-Meisterschaft 2011

PS: Sollte sich jemand wieder verarscht fühlen, wäre es angebracht, über die Ursachen nachzudenken, die man schließlich selbst permanent liefert :-)