Jugend-Kart

Entwicklung unseres Trainingsgeländes
Neuansiedlung an der Schweinsdell (P&R-Parkplatz der Stadt Kaiserslautern)

Durch Wegfall der Trainingsmöglichkeit bei der Firma Opel wurde der Umzug auf ein neues Gelände notwendig, welches wir von der Stadt Kaiserslauten beim P&R-Parkplatz an der Autobahnabfahrt Kaiserslautern-Ost angeboten bekamen.

Das Trainingsmaterial muss am Trainingsplatz verfügbar sein, um es nicht für jedes Training aufwendig durch die ganze Stadt transportieren zu müssen.

Vorbereitung der Fläche für das Abstellen der Container am 06.07.2013
aufbau06072013 aufbau06072013
aufbau06072013_07kl.jpg (42928 Byte) Wir danken dem Baunternehmen
Roman Dulowski
aus Steinwenden für die Unterstützung
aufbau06072013 aufbau06072013
aufbau06072013 aufbau06072013_
Fortsetzung der Arbeiten am 12.07.2013
stellplatz stellplatz
stellplatz stellplatz
Umzug der Lagercontainer am 14.09.2013
umzug

Jetzt wird es Zeit zu gehen

umzug

Letzter Blick auf den alten Container-Standort

umzug

Es sind auch immer die selben Helfer

umzug

Das gilt auch für den Nachwuchs

umzug

Letztmalig Amtshilfe durch die Opel-Stapler

umzug

Jetzt kommt der Profi der Fa. Schuch

umzug

Die Firma Schuch-Krane aus Sembach ...

umzug

... übernimmt Verladung und Transport

umzug08

Aufladen des 1. Containers

umzug

Was am Standplatz übrig bleibt

umzug

Ankunft an der Schweinsdell

umzug

Vorbereitung der Entladung

umzug

Letzte Vorbereitung des Abstellplatzes

umzug

Abladen

umzug

Ausrichten

umzug

Der erste Container steht

umzug

Aufladen des 2. Containers bei Opel

umzug

Gleiches Procedere wie bei Nr. 1

umzug

Es geht jetzt schon ruckzuck

umzug

Aufladen

umzug

Ankunft des 2. Containers

umzug

Vorbereitung des Abladens

umzug

Abladen

umzug

Einschwenken

umzug

Ausrichten

umzug

Korrigieren

umzug

Absetzen

umzug

Feinschliff am Gelände(r)

umzug

Das neue Paar von der Schweinsdell

umzug

30 qm Lager auf städtischem Grund

Das neue Trainingsgelände
umzug

Das neue Domizil

umzug

Beginn einer neuen Ära

umzug

Ein großzügig bemessenes Trainingsgelände ...

umzug

... mit ausreichend Parkplätzen für Zuschauer

umzug

Das Training kann beginnen

umzug

Erster offizieller Trainingsparcours

Weitere Feinarbeiten sind nötig

Leider sind es immer die selben Helfer, wenn solch gravierenden Dinge zu erledigen sind.

Dabei hängt doch die Zukunft des Clubs davon ab, dass für den Nachwuchs etwas getan wird.

Ohne Kartjugend kein aktiver Motorsport beim 1. RCB. Und ohne sportliche Aktivitäten nur "tote Hose".

zugang

Pausen werden für Fachgespräche genutzt

zugang01

Der Zugang zum Container wird befestigt

zugang

Engagement bei kleinen und großen Helfern

zugang

Einbetonieren der Ablaufrinne

zugang

Die Regenrinne funktioniert schon mal

Fertigstellung der Zufahrt am 17.10.2013
zufahrt01kl.jpg (36585 Byte)

Zum Befahren der Steigung mit Karts und den ...

zufahrt05kl.jpg (39559 Byte)

... Pylonenwagen muss der Hang betoniert werden

zufahrt02kl.jpg (33046 Byte)

Die Spurrinnen im Beton ...

zufahrt03kl.jpg (34374 Byte)

... verhindern ein Blockieren der Türen beim Öffnen

zufahrt04kl.jpg (35710 Byte)

Die Zufahrt zum Container sollte jetzt klappen

Durch Einfallsreichtum und gute Beziehungen
unseres Jugendleiters Dieter Steitz konnte ein
weiteres Problem auf elegante Weise gelöst werden.

Hier ist ein kreativer Schaffer am Werk, während andere leider oft nur abwarten, was geschieht.

Dem Vernehmen nach soll das aber bei allen Vereinen so sein.