Südwestdeutsche Meisterschaft 2016 im Jugendkartslalom
am 25.09.2016 in Bad Bergzabern

Der OC Bad Bergzabern hat die Veranstaltung organisiert und reibungslos durchgeführt. Es gab aus meiner Sicht überhaupt keinen Grund für Beschwerden irgendwelcher Art. Der Ortsclub und der ADAC Pfalz haben gezeigt wie so etwas funktioniert, ohne dass man Teilnehmer oder Besucher verärgert. Es war eine Veranstaltung der kurzen Wege, die Bewirtung war vielseitig und zu angemessenen Preisen. Die Sachrichter und Helfer waren ausnahmslos kompetent und freundlich. Die Siegerehrungen wurden in einer Weise durchgeführt, dass niemand das Renngeschehen verpassen musste und jeder ohne unnötige Verzögerungen die Heimreise antreten konnte.

Andere Verbände - bitte nachmachen!

Organisation
swd2016

Parcoursplan

swd2016

Der Parcours

swd2016

Der Metzgermeister unter den Beauftragten - Friedh. Mack

swd2016

Souveräner Moderator - Helmut Rotzal

swd2016

Kompetenzteam am Bus: Deege, Frohnhöfer, Blumenthal

swd2016

Richard Acht nimmt Anschauungsunterricht

Die Sieger 2016
swd2016

Sieger K 1

swd2016

Sieger K 2

swd2016

Sieger K 3

swd2016

Sieger K 4

swd2016

Sieger K 5

swd2016

Sieger Mannschaften

Die Teilnehmer des ADAC Pfalz
swd2016

Noah Braun

swd2016)

Sebastian Romberg

swd2016

Nils Dahl

swd2016

Elias Frey

swd2016_

Kurt Wiegand

swd2016

Elian Kühn

swd2016

Nils Hammer

swd2016

Kieran Schläfer

swd2016

Enrico Renno

swd2016te)

Luca Stock

swd2016

Paul Handwerker

swd2016

Nick Hetterich

swd2016

Michael Schumacher

swd2016

Philipp Bereswill

swd2016

Florian Geiß

swd2016

Maurice Weber

swd2016

Sascha Jung

swd2016

Marvin Denk

swd2016

Simon Steitz

swd2016

Yannick Teschner

Dies ist meine letzte Berichterstattung über den Jugendkartslalom auf meiner privaten Webseite. Beim Bundesendlauf 2016 werde ich nicht anwesend sein können, da ich in Urlaub sein werde.

Insgesamt habe ich seit 2007 über 20.000 Fotos hochgeladen und auf eigene Kosten im Netz gespeichert.

Meine Kritiker werden sich freuen, dass ich aufhöre. Anderen Kart-Interessierten wird wohl etwas fehlen, auch wenn ich schon zuletzt auf viele eigentlich notwendige Kommentare verzichtet habe. Man weiß erst dann, was man hatte, wenn es nicht mehr da ist. Mögen künftig andere dafür sorgen, dass der Jugendkartslalom im Gespräch bleibt.